Maxi

Maxi, kam als Welpe ins Tierheim und möchte endlich die Welt kennenlernen.

MAXI hat seinen Namen bekommen, weil er der Grösste unter den Neuankömmlingen im Tierheim war. Jetzt ist er ca. 57 cm gross, er wurde im April 2014 geboren und in seinem Leben kennt er nur das Tierheim und nur die Leute dort. Er hat keine Ahnung, wie ein Winter außerhalb der Zäune des Tierheims aussieht, rannte nie über eine grüne, blühende Wiese im Frühling, tauchte nie seine Pfötchen in einen Fluss. Er hörte, wie schön es ist auf einem weichen Kissen zu schlafen, das würde er auch gerne mal probieren. Aber bis dahin hat er nur sein Holzhäuschen und sein Dach, wo er sich gerne sonnt.

Maxi verträgt sich gut mit anderen Hunden, mag Menschen, obwohl er ein wenig Zeit braucht, um sich zu entspannen. Wir hoffen, er wird sein Alter nicht im Tierheim erwarten, dass er jemandem gefallen wird und ein Herz für sich erobern kann. Solange Maxi noch kein eigenes Zuhause hat, freut er sich, wenn du sein Pate bist. Du könntest ihm hin und wieder sein Fresschen spendieren oder ihm ein eigenes Spielzeug schenken. Und vielleicht helfen, eine Familie für ihn zu finden.

Bilder von Maxi

Für eine Großansicht klicke auf eines der Bilder.

Zurück